Donnerstag, 26. Oktober 2017

London, immer wieder eine Reise wert. SchülerInnen der achten Klassen des Erzherzog-Johann-BORG Bad Aussee machen sich maturafit.

Traditionell beginnen SchülerInnen der Maturaklasse am EHJ-BORG mit einer Sprachwoche das letzte Schuljahr. Bedingt durch die Veränderungen bei der Wahl der Maturafächer hat sich die Attraktivität des verstärkten Sprachunterrichtes in Englisch entwickelt. Französisch ist als Maturafach insgesamt in den Oberstufenformen bei der Wahl der Fächer etwas rückläufig .London bietet als internationales globales Finanzzentrum viele interessante Angebote für junge Leute. Da die Warner Filmstudios und Filmkulissen von Harry Potter für alle Altersgruppen spannend sind, gehörte das auch zum Programm der BORG-SchülerInnen. Höhepunkt der Besichtigung „von oben“ ist aaktuell „Skygarden“, der den Blick auf die gesamte Stadt möglich macht.
Vormittags intensiven Sprachunterricht, am Nachmittag Anwendung in der Stadt und viele Neues in den Gastfamilien kennenlernen, das macht das Reisen sehr spannend. Mit vielen Eindrücken kamen die Jugendlichen zurück und starten nun voll durch, denn jetzt geht es an die erste Säule der Matura, die Vorwissenschaftliche Arbeit soll fertig werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen