Dienstag, 25. April 2017

EYP Sitzungen starten in Trondheim

Die Technisch-Naturwissenschaftliche Universität Norwegens – NTNU mit Sitz in Trondheim ist die zweitgrößte Universität Norwegens. Die NTNU hat die Hauptverantwortung für die technologische Forschung und Lehre in Norwegen. Seit heute 24.April tagt das EYP in Trondheim und die Komitee-Sitzungen finden in dieser Universität statt. Die Jugendlichen bereiten sich hier auf ihre große Delegierten-Sitzung, die Generalversammlung am Freitag, vor. Arbeitssprache bei EYP ist Englisch.
Philipp Reiter aus dem Erzherzog-Johann-BORG Bad Aussee ist einer von zwei Teilnehmern unserer Schule.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen